Revier Theiß / Linke Donau

Revierbeschreibung
Es handelt sich hier um ein wunderbares Donaurevier mit allen Möglichkeiten der Fischerei. Es kann im stillen Gewässer, den Theißer Teichen auf Karpfen und Raubfische geangelt werden. Die Möglichkeit der Flussfischerei auf Forellen besteht in der Großen Krems. Und der Stromfischerei an der Donau nachgegangen werden.

Auch das Fischen vom Boot und Handaubeln ist gestattet.


Preise

Tageskarte: € 21,- (Mitglieder), € 31,- (Gäste)

Jahreskarte: € 231,- (Erwachsene Mitglieder), € 115,- (jugendliche Mitglieder)
 
Reviergrenzen
Linke Stromhälfte ab Stromkilometer 1996,500 (ca. ein Kilometer unter Kremser Hafen) bis Stromkilometer 1989,500 (ca. ein Kilometer oberhalb der Straße Grafenwörth-Traismauer). Das Hochwasserbett der Krems ab Altweidlinger Brücke bis km 1989,500. Aston-Austand bis zur westlichen Reviergrenze. Teiche Theiß nahe Kremsfluss, sowie der Ölhafen. 


Revierkarte


Ausgabestelle für Tageskarten